BOKU-Ehrendoktor

Ehrendoktorwürde für Franz Fischler

 

Ehrung an der BOKU

Die Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) hat am 16. November 2010 dem Präsidenten des Ökosozialen Forums und ehemaligen Landwirtschaftsminister und EU-Kommissar, Franz Fischler, im Rahmen einer akademischen Feier die Ehrendoktorwürde verliehen.

In einer sehr persönlichen Laudatio zeichnete Altrektor Manfried Welan den Werdegang des BOKU-Absolventen, ehemaligen Landwirtschaftsministers und EU-Kommissars Fischler nach. Fischler habe seine intensive Reformarbeit in Bezug auf die europäische Agrarpolitik nach dem Grundsatz "sehen was ist und tun, was notwendig ist " ausgeübt und nehme seine Verantwortung gegenüber der Gesellschaft weiterhin in seiner aktuellen Tätigkeit als Präsident des Ökosozialen Forums wahr, erklärte Altrektor Manfried Welan in seiner Laudatio.

Franz Fischler wies seinerseits darauf hin, dass die BOKU jene österreichische Universität sei, die maßgeschneidert auf die zukünftigen Probleme wie Hunger, Klimawandel, Urbanisierung, Wassermangel oder Ausstieg aus dem fossilen Zeitalter antworten könne. Er hoffe, so Fischler, dass die Politik soviel Einsehen haben werde, die Mindestnotwendigkeiten für die Universität zu erfüllen. Er werde weiterhin dazu beitragen, die internationale Vernetzung der BOKU mit den zentraleuropäischen Universitäten zu fördern.

Wir gratulieren herzlich!

Fotos

Akademische Feier an der Universität für Bodenkultur Wien, Verleihung der Ehrendoktorwürde an Franz Fischler

Foto: R.Newald

Ansprache Franz Fischler

Foto: R.Newald

Ansprache Franz Fischler

Foto: R.Newald

Ansprache Franz Fischler

Foto: R.Newald

Akademische Feier an der Universität für Bodenkultur Wien, Verleihung der Ehrendoktorwürde an Franz Fischler, Gruppenfoto

Foto: R.Newald

  Print