Gerechtes Geld - Gerechte Welt

Global Marshall Plan Impulsveranstaltung

Veranstaltung
5. Mai 2010, 17:30 Uhr
Freizeitpark Micheldorf
Oberösterreich

Der Stein rollt weiter ...

Lernen wir aus der Finanzkrise oder fallen wir zurück in den alten Trott? Können wir zu einer gerechten Welt beitragen oder sind wir ohnmächtig? Braucht die Gesellschaft "Adventure Banking"? Welche Ansätze verfolgt die Politik?

Diese und viele weitere Fragen bewegen zur Zeit die Menschen in vielen Teilen der Welt. Eine Grundforderung des Global Marshall Plan ist es, weltweite Rahmenbedingungen für unsere Wirtschaft gerechter zu gestalten. Bei dieser Veranstaltung werden Vorschläge im Bereich Finanz- und Geldwirtschaft diskutiert sowie neue regionale und nationale Handlungsansätze vorgestellt.

Veranstalter ist die Global Marshall Plan-Regionalgruppe Steyr-Kirchdorf.
Das Ökosoziale Forum ist einer der vielen Partner dieser Veranstaltung.

Programm

ab 19.00 Ausstellung hoffnungsvoller initiativen der Region

19.30 Gerechtes Geld - Gerechte Welt
Christian Felber (Autor und freier Publizist, Attac)
Klemens Riegler (Geschäftsführer des Ökosozialen Forums)
Frithjof Finkbeiner (Koordinator der Global Marshall Plan Initiative International)

20.45 Regionale Antworten - Was können wir tun?

21.00 Stellungnahme der Politik
Runder Tisch mit Landesrat Josef Stockinger und Landesrat Rudi Anschober

Einladung als pdf zum Download Einladung "Gerechtes Geld - Gerechte Welt" (Adobe PDF Datei 249.3 KB)
  Print