Wintertagung 2010 vom 8. bis 12. Februar

Chancen nutzen

Tagung
8. Februar 2010 bis 12. Februar 2010
Wien, Hollabrunn, St. Pölten, Gießhübl, Hatzendorf, Aigen im Ennstal

Mit freundlicher Unterstützung von

Generalthema

Das Generalthema der Wintertagung 2010 des Ökosozialen Forums lautet:
"Chancen nutzen. Wie kann sich der österreichische Agrarsektor erfolgreich positionieren?"

Gerade in Zeiten der Wirtschafts- und Finanzkrise müssen wir nach Chancen suchen, den österreichischen Agrarsektor erfolgreich im Markt zu positionieren und damit die flächendeckende Land­wirt­schaft und die heimische Produktion von Lebens­mit­teln und Dienst­leistungen der Landwirtschaft nachhaltig zu sichern.

Unsere Chancen liegen in der ausgezeichneten Qualität der land­wirtschaftlichen Produkte, die in Verbindung mit einer transparenten Kennzeichnung die KonsumentInnen langfristig mit an Bord holen kann. Kooperationen sind ebenfalls von großer Bedeu­tung: Durch strategische Allianzen zwischen LandwirtInnen, aber auch zwischen pro­duzierenden, verarbeitenden und vermarktenden Be­trieben können Wettbewerbsnachteile kompensiert werden. Hier ist ein Schulter­schluss zur besseren Positionierung des österrei­chischen Agrarsektors wich­tig.

Um den Herausforderungen für die nächsten Jahre gewachsen zu sein, gilt es auch, einen besseren Boden für Innovationen schaffen. Innovationen finden zu allererst in den Köpfen der Menschen statt und haben mit ihrer Umsetzung schon viele Marktnischen er­schlossen und so manche betriebliche Existenz gesichert. Um ein gutes Inno­vationsklima herzustellen, braucht es eine ent­spre­chen­de Orga­ni­sation der Forschungslandschaft und der Schnittstellen zu Bildungs- und Förderungsmaßnahmen, die neue politische und wirtschaft­liche Konzeptionen ermöglichen.

Im Rahmen der Wintertagung möchten wir durch Vorträge und Diskussionen zu aktuellen Themen einen Beitrag leisten, um Chancen zu erkennen. Wir laden Sie sehr herzlich ein, bei der Wintertagung 2010 wieder mit dabei zu sein und mit uns gemeinsam über die Zukunft des österreichischen Agrar- und Lebensmittelsektors nachzudenken.

Für die Kooperation bedanken wir uns bei

Programm

Hier finden Sie das Programm der Wintertagung 2010 als pdf zum Lesen, Ausdrucken und zum Download.

Programm Wintertagung 2010 als pdf (Adobe PDF Datei 1.9 MB)

Antrag auf Ermäßigung für aktive Mitglieder der NÖ Landarbeiterkammer

Die NÖ Landarbeiterkammer übernimmt auch im Jahr 2010 für ihre aktiven Kammermitglieder (keine Pensionisten) 50% der Tagungsgebühren für die Wintertagung und ersucht um Einsendung des vollständig ausgefüllten Antragsformulars sowie einer Original-Zahlungsbestätigung innerhalb von drei Wochen nach der Wintertagung (Einreichfrist 12. März 2010) per Post an: NÖ Landarbeiterkammer, Postfach 58, 1015Wien

Hier können Sie das Antragsformular als pdf downloaden und ausdrucken:

Antragsformular auf Ermäßigung der Niederösterreichischen Landarbeiterkammer (Adobe PDF Datei 42.1 KB)
  Print